Anzeige

Freizeitaktivitäten in Balve

SÄU FASTE ÄRRE

Aus Balve - für Balve!

Gemeinschaft Balver Fachhandel e. V. gratuliert Franziska Bathe zur bestandenen praktischen Meisterprüfung

Die Gemeinschaft Balver Fachhandel kann sich freuen: Ein Mitglied wird ihnen auch über die Rente des aktuellen Inhabers hinaus treu bleiben. Im Malerbetrieb Bathe zeichnet sich ein Generationenwechsel ab. Der Betrieb, der vor über 95 Jahren von Fritz Bathe gegründet wurde, bekommt künftig einen weiblichen Anstrich. Malermeister Karl Friedrich Bathe, der das Geschäft 1989 von seinem Vater Karl-Heinz übernommen hat, plant im kommenden Jahr wiederum den Pinsel weiterzureichen, trotzdem bleibt er natürlich dem Betrieb gemeinsam mit seiner Frau Annette Bathe unterstützend erhalten.

Für seine Nachfolge hat er gleich zwei seiner Kinder auserkoren. Katharina Bathe (32) wird sich künftig um den kaufmännischen Teil kümmern. Franzsika Bathe (23) übernimmt den handwerklichen Teil der Arbeit. Damit der Malerbetrieb sich auch künftig "Meisterbetrieb " nennen darf, hat Franziska Bathe am Wochenende einen wichtigen Schritt getan. Mit Abgabe ihres Meisterstücks beim BBZ (Berufsbildungszentrum) Arnsberg  hat sie den handwerklichen Teil zur Meisterprüfung erfolgreich hinter sich gebracht. Die Aufgabe umfasste die beispielhafte malerische Neugestaltung von Verkaufsräumen innerhalb eines modernisierten Bahnhofgebäudes, sowie die Gestaltung eines 3D Objektes. Bathe entschied sich für die Präsentation der Firma Rotkäppchen und passend dazu ist ihr Meisterstück eine überlebensgroße Sektflasche, die sich als Stehtisch nutzen lässt. Augenzwinkernd präsentiert sie am Wochenende bei der Ausstellung aller Meisterarbeiten ihren Slogan "I wanna have Sekt with you". Katharina Bathe und Franzsika Bathe teilen sich aber nicht nur künftig die Arbeit im Malerbetrieb, sie bekleiden auch seit fünf Jahren gemeinsam das Amt des Beisitzers im Vorstand der Gemeinschaft Balver Fachhandel e. V. Die Tatsache, dass durch den Generationenwechsel nicht nur ein Geschäft in der Balver Innenstadt , sondern auch gleich ein Vorstandsmitglied erhalten bleibt freut den Vorstand der Werbegemeinschaft ganz besonders. . Mit Freude gratulierten sie daher zur bestandenen Prüfung und übergaben themengerecht eine Sektflasche

Die Meisterarbeit wird aktuell im Schaufenster des auch künftigen Meisterbetriebs Bathe zu besichtigen.

Lokalnachrichten

24. Juni 2019

  • Live-Ticker: Eisborn hat einen neuen Schützenkönig
    Balve - Die St.-Antonius-Schützen aus Eisborn haben einen neuen König. Mit dem 106. Schuss holte Hans-Dieter Kolossa den Vogel von der Stange. Alle Infos hier im Liveticker.
  • Gebäude an der Dorfstraße marode
    Balve - Weil nicht mehr sicher, und eine denkmalgerechte Sanierung des Backhausspeichers an der Dorfstraße 21 in Beckum dem Eigentümer mit errechneten 117 000 Euro zu teuer kommt, sollen das Dach und das Fachwerk abgetragen werden. Mit einem entsprechenden Antrag wird sich der Rat in seiner nächsten und zugleich letzten Sitzung vor der Sommerpause am kommenden Mittwoch, 26. Juni, befassen müssen, denn nur nach vorheriger Zustimmung durch dieses Gremium kann die denkmalgerechte Erlaubnis durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) erfolgen.
  • Eisborn in Feierstimmung
    Balve - Zum „Fest der Feste“ fanden sich in Eisborn schon am Schützenfest-Samstag sehr viele Besucher ein, sodass der Schützenplatz bei bestem Wetter voll ausgelastet war. Mittendrin war ein rundum zufriedener Vorstand der Bruderschaft St. Antonius um Brudermeister Andreas Danne und das Königspaar Thomas und Heike Stock.
  • 6. Night of Music in der Balver Höhle: Faszination trifft Emotion
    Balve - Ein randvolles Programm mit allen Facetten der Musik wurde den Besuchern bei der 6. Night of Music am Samstagabend in der ausverkauften Balver Höhle geboten.
  • Dorfturnier in Mellen: Tore, Punkte, Sieger und ganz viel Spaß
    Mellen - Ein Turnier mit 24 Mannschaften, die ihren Meister bei idealen Bedingungen auf dem Mellener Sportplatz ausspielten – diese Veranstaltung am Donnerstag war ein voller Erfolg.
Zum Seitenanfang

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen