Anzeige

Freizeitaktivitäten in Balve

SÄU FASTE ÄRRE

Aus Balve - für Balve!

Beim 12. Meisterlichen Chorkonzert in der Balver Höhle bietet der Männerchor 1874 Balve e. V. eine ganz besondere Aufführung des Klassikers "Jerusalem" von Stephen Adams.


Das ganz besondere Ambiente des "Sauerländer Felsendoms", die tollen Stimmen des 60 Mann starken Chores unter der Leitung ihres Dirigenten Chordirektor Hubertus Schönauer und nicht zuletzt die erstklassige Interpretation der Solostimme durch Ralf Schneider machen das Stück zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Begleitet wird der Chor am Klavier von Dominik Schönauer.
Daniel Pütz von Musik und Medien Balve GmbH veröffentlicht nun einen Videomitschnitt des Auftritts auf YouTube.

 

Lokalnachrichten

27. Oktober 2020

  • Corona im MK: Inzidenz fast bei 100 - hier die neuen Zahlen des Märkischen Kreises
    Corona hat den Märkischen Kreis fest im Griff. Die aktuellen Nachrichten, den Stand der Inzidenzen und die neuen Zahlen finden Sie in unserem Ticker für den MK.
  • Landmarkt eröffnet neu: Selbstbedienung rund um die Uhr
    Mellen – Es gibt im Golddorf seit Samstag wieder einen Landmarkt. Inhaber Björn Freiburg verkürzte für die letzten Umbauarbeiten am Freitag seinen Familienurlaub und legte eine Nachtschicht ein.
  • Freitag-Nachfolge: SPD Balve wählt ihren Kandidaten
    Balve – Der SPD-Ortsverein Balve schickt seinen neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Yalcin Geyhan (31) als potenziellen Nachfolger für die im nächsten Jahr nicht mehr kandidierende heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ins Rennen.
  • Keine Martinszüge ‒ aber Brezeln soll es trotzdem geben
    Wegen des rasanten Corona-Infektionsgeschehens haben die Veranstalter die Martinszüge in Balve, Garbeck und Mellen abgesagt. Das Risiko, dass diese Laternenumzüge die Verbreitung des Virus beschleunigen, sei einfach zu groß, hieß es am Wochenende. Brezeln für die Kinder soll es in zwei Orten aber trotzdem geben. Eine Großveranstaltung fällt auch aus.
  • Unsichtbarer Bahnhof für Bahnstrecke im Kreis
    Seit 108 Jahren fährt die Eisenbahn durch das wildromantische Hönnetal. Längst gibt es die Nebenbahn aber auch als Miniaturausgabe. Modellbahnfreunde haben die Strecke nachgebaut, aber anders als ihre große Ausgabe wird sie irgendwie nie so richtig fertig.
Zum Seitenanfang