Anzeige

Freizeitaktivitäten in Balve

SÄU FASTE ÄRRE

Aus Balve - für Balve!

"Der König der Löwen" ist nicht nur ein bekanntes Broadway Musical, das bereits erfolgreich vom Festspielverein Balver Höhle aufgeführt wurde, sondern auch einer der bekanntesten Walt Disney Zeichentrickfilme überhaupt.


Anfang der 90er - noch bevor die 3D Animation sich anschickte dem klassischen Zeichentrickfilm in Tradition von Klassikern wie "Dumbo" und "Bambi" den Rang abzulaufen - schufen die Walt Disney Studios mit der Geschichte um den kleinen Simba ein weiteres Meisterwerk.
Damals wurde es üblich, dass zu den pünktlich zu Weihnachten erscheinenden Kinoknüllern, der Soundtrack von Weltstars beigesteuert wurde.
So stammen die Melodien aus "Der König der Löwen" aus der Feder von Sir Elton John, der es sich auch nicht nehmen ließ, die Stücke selbst einzusingen. Mit "Can you feel the love tonight" landete er einen Welthit.
Ein Grund mehr für den Männerchor 1874 Balve e. V. anlässlich des 12. "Meisterlichen Chorkonzerts" genau dieses Stück auf die Bühne der Balver Höhle zu bringen.
Unter der Leitung von Hubertus Schönauer bietet der Chor eine abwechslungsreiche Adaption des bekannten Ohrwurms. Das Solo wird von Daniel Pütz dargeboten.

Eine Aufzeichnung des Auftritts wurde jetzt auf Youtube veröffentlicht.

 

Lokalnachrichten

26. Februar 2021

  • Auf den Spuren der Urahnen durch das Hönnetal
    Die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten des Hönnetals wie die Feldhofhöhle, der Weg bis Binolen, aber auch nach Deilinghofen sowie unterhalb der Burg Klusenstein und entlang der alten Mühle sind beliebte Ziele für Tagestouristen.
  • Haushalt 2021: Kämmerer kalkuliert mit kleinem Überschuss
    Die Stadt Balve plant für 2021 bei einem Gesamtetat von knapp 26 Millionen Euro mit einem Haushaltsüberschuss von 292 462 Euro. Diese Zahl nannte Kämmerer Hans-Jürgen Karthaus am Mittwochabend während der Ratssitzung in der Eisborner Schützenhalle im Rahmen der Haushaltsplanverabschiedung – die Coronaschäden sind hier nicht eingerechnet.
  • Nach harten Wochen des Lockdowns: Reitschule nimmt Betrieb wieder auf
    Marisa Philipp blickt wieder optimistischer in die Zukunft. Die Pferdewirtschaftsmeisterin, die auf dem Gelände des Reitervereins Balve in Wocklum seit Ende 2015 mit ihrer Reitschule die Reitausbildung übernommen hat, darf nach Wochen des Lockdowns nun wieder Reitschülerinnen unterrichten.
  • Breitbandausbau nimmt Fahrt auf
    Spätestens mit dem Zusammenfall von Homeoffice und Homeschooling wird die Netzgeschwindigkeit zum Standortfaktor. In Balve ist die Anbindung an das Internet in vielen Bereichen im Stadtgebiet jedoch immer noch schlecht.
  • Nicht noch mehr Verzicht: Neue Impulse für die Fastenzeit aus Garbeck
    Aus der Garbecker Pfarrkirche kommen zur Fastenzeit neue Impulse: „Ich mit Dir …7 Wochen ohne Pessimismus“ lautet das Motto, das der Gemeindeausschuss in die Tat umsetzt.
Zum Seitenanfang