Anzeige

Freizeitaktivitäten in Balve

SÄU FASTE ÄRRE

Aus Balve - für Balve!

"Der König der Löwen" ist nicht nur ein bekanntes Broadway Musical, das bereits erfolgreich vom Festspielverein Balver Höhle aufgeführt wurde, sondern auch einer der bekanntesten Walt Disney Zeichentrickfilme überhaupt.


Anfang der 90er - noch bevor die 3D Animation sich anschickte dem klassischen Zeichentrickfilm in Tradition von Klassikern wie "Dumbo" und "Bambi" den Rang abzulaufen - schufen die Walt Disney Studios mit der Geschichte um den kleinen Simba ein weiteres Meisterwerk.
Damals wurde es üblich, dass zu den pünktlich zu Weihnachten erscheinenden Kinoknüllern, der Soundtrack von Weltstars beigesteuert wurde.
So stammen die Melodien aus "Der König der Löwen" aus der Feder von Sir Elton John, der es sich auch nicht nehmen ließ, die Stücke selbst einzusingen. Mit "Can you feel the love tonight" landete er einen Welthit.
Ein Grund mehr für den Männerchor 1874 Balve e. V. anlässlich des 12. "Meisterlichen Chorkonzerts" genau dieses Stück auf die Bühne der Balver Höhle zu bringen.
Unter der Leitung von Hubertus Schönauer bietet der Chor eine abwechslungsreiche Adaption des bekannten Ohrwurms. Das Solo wird von Daniel Pütz dargeboten.

Eine Aufzeichnung des Auftritts wurde jetzt auf Youtube veröffentlicht.

 

Lokalnachrichten

27. Oktober 2020

  • Corona im MK: Inzidenz fast bei 100 - hier die neuen Zahlen des Märkischen Kreises
    Corona hat den Märkischen Kreis fest im Griff. Die aktuellen Nachrichten, den Stand der Inzidenzen und die neuen Zahlen finden Sie in unserem Ticker für den MK.
  • Landmarkt eröffnet neu: Selbstbedienung rund um die Uhr
    Mellen – Es gibt im Golddorf seit Samstag wieder einen Landmarkt. Inhaber Björn Freiburg verkürzte für die letzten Umbauarbeiten am Freitag seinen Familienurlaub und legte eine Nachtschicht ein.
  • Freitag-Nachfolge: SPD Balve wählt ihren Kandidaten
    Balve – Der SPD-Ortsverein Balve schickt seinen neuen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Yalcin Geyhan (31) als potenziellen Nachfolger für die im nächsten Jahr nicht mehr kandidierende heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ins Rennen.
  • Keine Martinszüge ‒ aber Brezeln soll es trotzdem geben
    Wegen des rasanten Corona-Infektionsgeschehens haben die Veranstalter die Martinszüge in Balve, Garbeck und Mellen abgesagt. Das Risiko, dass diese Laternenumzüge die Verbreitung des Virus beschleunigen, sei einfach zu groß, hieß es am Wochenende. Brezeln für die Kinder soll es in zwei Orten aber trotzdem geben. Eine Großveranstaltung fällt auch aus.
  • Unsichtbarer Bahnhof für Bahnstrecke im Kreis
    Seit 108 Jahren fährt die Eisenbahn durch das wildromantische Hönnetal. Längst gibt es die Nebenbahn aber auch als Miniaturausgabe. Modellbahnfreunde haben die Strecke nachgebaut, aber anders als ihre große Ausgabe wird sie irgendwie nie so richtig fertig.
Zum Seitenanfang