Anzeige

Freizeitaktivitäten in Balve

SÄU FASTE ÄRRE

Aus Balve - für Balve!

Lokalnachrichten

  • Fünfjährige Pause endlich beendet
    Balve - Nach fünf Jahren haben die Mellener St.-Hubertus-Schützen wieder einemla einen neuen Kinderschützenkönig. Der zwölfjährige Tim Neuhaus löste am Samstag Cedric Herber ab. Dieser war seit 2012 im Amt.
  • Streit ums Bier: Balver (37) bedroht Kumpel mit Messer
    Dortmund - Balve - Ob es ein besonderes Bier oder einfach nur das letzte Bier war, um das sich am Freitagabend ein Streit am Dortmunder Hauptbahnhof drehte, konnte die Polizei nach eigenen Angaben bisher nicht klären. Fest steht aber, dass ein 37-Jähriger aus Balve mit einem 20 cm langen Messer einen 52-Jährigen bedrohte.
  • Eschensterben schreitet weiter voran
    Balve - Die Bäckerei Grote darf den geplanten Anbau ihrer Produktionsfläche in Langenholthausen vornehmen: Die Mitglieder vom Ausschuss Umwelt, Planung, Bau stimmten in ihrer jüngsten Sitzung diesem Vorhaben einstimmig zu.
  • Freiwillig Hitzefrei gestrichen
    Balve - „Religion ist doch überhaupt nicht mehr in“: Diese Aussage mancher Eltern und Schüler stand am Anfang der religiösen Schulwoche der Realschule, die am Freitag mit einem ökumenischen Abschlussgottesdienst endete. Doch am Ende waren auch die größten Skeptiker begeistert von dem, was ihnen von acht jungen Menschen von den Universitäten Paderborn und Dortmund geboten wurde.
  • Mellen nur ganz knapp geschlagen
    Balve - Mellen wurde Zweiter beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Der Balver Ortsteil musste sich der Kiersper Ortslage Rönsahl am Ende geschlagen geben. Die Entscheidung in der Bewertungskommission war knapp. Rönsahl darf sich nun Kreissieger 2017 im Wettbewerb nennen. Die Rönsahler verteidigten ihren Titel von vor drei Jahren. Mit Balve-Mellen hatte der Ortsteil von Kierspe allerdings einen sehr harten Konkurrenten, teilt die Jury mit.
Zum Seitenanfang