Anzeige

BIKEN IM BALVER WALD

 

Radfahren rund um Balve!

Viele Möglichkeiten, aber auch unausgeschöpftes Potential: So lässt sich das Thema Radfahren rund um Balve wohl am besten zusammenfassen. Wunderschöne Routen für Freizeitradler und ambitionierte Sportler mit mehr oder weniger Gesamtkilometern und Höhenmetern sind befahrbar. So empfiehlt der Touristikverband Märkisches Sauerland gleich zwei tolle Routen: eine Rundfahrt zur Luisenhütte Wocklum und eine 20 Kilometer lange Tour vom Bahnhof in Balve zur Haltestelle in Binolen. Auf den Strecken gibt es neben traumhafter Naturidylle auch die Möglichkeit, andere Sehenswürdigkeiten zu erkunden: die Balver Höhle oder die Reckenhöhle, die St. Blasius Pfarrkirche und das beliebte Glockenspiel.
Ungeduldig wird auch auf die Fertigstellung des Hönnetalradwegs gewartet: Zwar gibt es bereits schöne Streckenabschnitte in der Umgebung, aber der herausforderndste Abschnitt durch das Hönnetal ist bislang nicht erschlossen. Ein schwieriges, aber auch lohnenswertes Projekt, denn so würde auch eine Anbindung an den Ruhrtalradweg geschaffen werden, die einen echten Zuwachs für die Region bedeuten könnte.


Radwandertouren vom Freizeit- und Touristikverband Märkisches Sauerland e.V.
www.maerkischer-kreis-tourismus.de

Immobilien in Balve

 
Zum Seitenanfang